Säulenzierkirsche 'Amanogawa' 150-200 Solitär Heister am Ballen

BH-247-4

-

Prunus serrulata 'Amanogawa' - Japanische Säulenkirsche

Blüte hellrosa April-Mai, Wuchs straff aufrecht. Wird bis 5m hoch und 1-2m breit.

Herkunft. Baumschule Region Oberösterreich

Mehr Infos

JETZT KAUFEN !

63,80 € inkl. MwSt.

Mengenrabatt

Menge Rabatt Sie sparen
2 5% Bis zu 6,38 €
4 7% Bis zu 17,86 €
8 10% Bis zu 51,04 €

Produktspezifikation

BOTANISCHE BEZEICHNUNG Prunus serrulata 'Amanogawa' - Säulenzierkirsche
WINTERHART JA - WINTERHART JEDOCH NUR BEI AUSPFLANZUNG!
STANDORT SONNIG BIS HALBSCHATTIG
CHARAKTER SCHMALER WUCHS
HERKUNFT ÖSTERREICH
ART DER KULTIVIERUNG FREILANDKULTUR - BALLENWARE
PFLANZENGRÖSSE AUSLIEFERUNG 150-200 CM SOLITÄR HEISTER
PFLANZABSTAND SOLITÄR, GRUPPE
IDEALER PFLANZZEITPUNKT FRÜHJAHR ODER HERBST
BLÜTENFARBE ROSA
BLÜTEZEITPUNKT APRIL - MAI
BLÜTENFORM DOLDEN
WUCHSHÖHE 5m
WUCHSBREITE 1-1,5 m
WUCHS AUFRECHTER - STRAFFER WUCHS
ZUWUCHS PRO JAHR 40 - 50 CM
LAUB LAUBWERFEND
LAUBFARBE GRÜN
BLATT OVAL ZUGESPITZT
BESONDERHEITEN AUFFALLENDE BLÜTE
BODENBESCHAFFENHEIT NÄHRSTOFFREICHE BÖDEN
WURZELSYSTEM KEILWURZEL
SCHNITTVERTRÄGLICH GUT SCHNITTVERTRÄGLICH
VERWENDUNG ALS SOLITÄRPFLANZE
VBN CODE 34889
WARENGRUPPE ALLGEMEIN PFLANZEN
PRODUKTKATEGORIE STAFFEL 2-4-8
AUSSERHALB SAISON BESTELLBAR? (PFLANZSAISON VON MÄRZ BIS NOV) VON DEZEMBER BIS FEBRUAR NUR VORBESTELLBAR - TEILEN SIE UNS IM WARENKORB IHRE WUNSCHLIEFERWOCHE MIT
FOTOCREDIT ADOBE STOCK, EIGENARCHIV, PRODUZENT, FLORAXCHANGE
HINWEIS ZU ARTIKELBILDER ARTIKELBILDER KÖNNEN VOM GELIEFERTEN PRODUKT ABWEICHEN. BEACHTEN SIE DIE SCHRIFTLICHE SPEZIFIKATION. GELIEFERT IMMER OHNE DEKOTÖPFE

Weitere Produktinfos

Die Säulenzierkirsche wächst, wie der Name schon sagt, schmal und säulenförmig nach oben. Sie wird nur 1,5m breit aber 4-5m hoch und ist daher auch für kleine Gärten geeignet. 

Von April bis Mai zeigt sie sich von einer herrlich duftenden Blütenpracht mit hellrosa gefüllte Blüten.

Außerdem hat die Säulenkirsche eine tolle Herbstfärbung in gelb orange. Sie ist sehr robust und gut schnittverträglich.

Am besten gedeiht sie auf nährstoffreichen bis durchlässigen Böden, an sonnig- halbschattigen Plätzen.

Als Ersatzpflanzung muss die Ersatzpflanze dem Bescheid des Magistratischen Bezirksamts entsprechen!

Empfohlenes Zubehör