Liguster 60-100 Wurzelnackt Vergrößern

Liguster 60-80cm Wurzelnackt

SP-0972

Lieferung 2-5 Werktage

Ligustrum ovalifolium Wurzelnackt 

Achtung nur März/April und im Spätherbst ab November verfügbar!

Heckenpflanze, schattenverträglich, für geschützte Lagen, starkwüchsig, verträgt jeden Schnitt.

Ballenware: Herkunft Steiermark

Mehr Infos

Aufgrund der großen Nachfrage bereits ausverkauft

3,39 € inkl. MwSt.

Mengenrabatt

Menge Rabatt Sie sparen
10 15% Bis zu 5,08 €
40 17% Bis zu 23,05 €
80 20% Bis zu 54,24 €

Produktspezifikation

PRODUKTION / PFLANZENPASS STEIERMARK 1 | PFLANZENPASS AT-ST1141
BOTANISCHE BEZEICHNUNG Ligustrum vulgare 'Atrovirens'
WINTERHART JA - WINTERHART JEDOCH NUR BEI AUSPFLANZUNG!
STANDORT SONNIG BIS HALBSCHATTIG
CHARAKTER GEWINNT RASCH AN HÖHE
HERKUNFT Österreich
TOPFGRÖSSE WURTELNACKT
ART DER KULTIVIERUNG FREILANDKULTUR - BALLENWARE
PFLANZENGRÖSSE AUSLIEFERUNG 60-80 CM
PFLANZABSTAND 2 - 3 PFLANZEN PRO METER
IDEALER PFLANZZEITPUNKT MÄRZ BIS JUNI SOWIE ENDE AUGUST BIS OKTOBER
BLÜTENFARBE WEISS
BLÜTEZEITPUNKT JUNI-JULI
BLÜTENFORM RISPEN
WUCHS AUFRECHTER - STRAFFER WUCHS
WUCHSBREITE 1,5- 3 m
ZUWUCHS PRO JAHR 30-40cm
LAUB IMMERGRÜN (GELEGENTL. AUSNAHME Z.B. STRENGER WINTER)
LAUBFARBE GRÜN
BLATT OVAL
BESONDERHEITEN DEKORATIVE BEEREN / FRÜCHTE
BODENBESCHAFFENHEIT NORMALER GARTENBODEN
WURZELSYSTEM FLACHWURZLER
DÜNGERBEDARF 2 X PRO JAHR HAUPTDÜNGUNG
SCHNITTVERTRÄGLICH GUT SCHNITTVERTRÄGLICH
SCHNITT 2 x JÄHRLICH
MAXIMALE HÖHE 5M
VERWENDUNG ALS HECKENPFLANZE UND SOLITÄRPFLANZE
WARENGRUPPE ALLGEMEIN PFLANZEN
PFLANZENKATEGORIE STAFFEL 10-40-80
FOTOCREDIT FLORAMEDIA, EIGENARCHIV, PRODUZENT, FLORAXCHANGE
HINWEIS ZU ARTIKELBILDER ARTIKELBILDER KÖNNEN VOM GELIEFERTEN PRODUKT ABWEICHEN. BEACHTEN SIE DIE SCHRIFTLICHE SPEZIFIKATION. GELIEFERT IMMER OHNE DEKOTÖPFE

Weitere Produktinfos

Eine der schönsten Heckenpflanzen- der ovalblättrige Liguster! Sehr beliebt in vielen Gärten, da er schnell wächst, wintergrün ist und vor allem sehr robust und schnittverträglich.

Durch seinen stark verzweigten Wuchs, bietet er völlig dichte Hecken. Von Juni bis Juli zeigt der Liguster seine creme weiß duftende Blütenpracht mit langen Rispen. Daher sollte ein Rückschnitt erst nach der Blüte vorgenommen werden. Verzichtet man auf den Rückschnitt, bilden sich aus den Blüten kleine kugelförmige schwarze Beeren, die sehr dekorativ wirken. Für den Mensch sind diese jedoch giftig.

Bei strengen Wintern kann es dazu kommen, dass der Liguster einen Teil der Blätter abwirft. Im Frühjahr treibt er dann aber wieder kräftig aus und zeigt sich von seiner besten Seite.

Empfohlenes Zubehör